Projektbeschreibung "Hadamar"

Moderner Garten mit Weitblick.

Zu dem schwarzen HUF Haus mit mutiger violetter Haustür und Küche entstand ein moderner und geradliniger Garten.

Prämisse war der barrierefreie Zugang zum Haus und zu den Terrassenflächen. Zwei großzügige Holzterrassen führen ebenerdig in den Wohn- und Essbereich des Hauses. Ein großer Eingangsrost vor der Haustür ermöglicht auch hier den stufenlosen Zugang ohne Schwelle.

Geschickt gegeneinander versetzte Natursteinstelen im Garten gliedern den Raum und schützen vor neugierigen Blicken ohne die fantastische Weitsicht ins Hadamarer Becken einzuschränken. Eine Bank vor den Stelen bietet im Schatten der Solitärfelsenbirne eine gänzlich andere Sicht auf Haus und Außenanlage.

Die mit Muschelkalk abgefangene Abgrabung bietet auch vom Keller aus reizvolle Aussichten.

Verschieden große Sprudelsteine in Kalkschotterfeldern und die Bepflanzung mit Gräsern, Japanischem Ahorn und Bambus bringen asiatisches Flair in die hessische Landschaft.

Auch eine Ecke für ein Garten- und Gerätehaus fand sich noch - ein chinesischer Wächter vor dessen Eingang bewacht Rasenmäher & Co.