Projektbeschreibung "Montabaur"

Außenanlage eines HUF HAUS Bürogebäudes mit Cafeteria im Gartengeschoss. Wunsch der Bauherrschaft war es, die Anlage zwar an alle notwendigen Nutzeranforderungen anzupassen aber auch einen gewissen Zier- und Aufenthaltswert mit einzubringen.

Die gepflasterte Liefer- und Feuerwehrzufahrt wird optisch durch einen breiten Pflanzstreifen mit Laubbäumen vom Aufenthaltsbereich des Bistros getrennt. Der um knapp drei Meter höher liegende Haupteingangsbereich zum Gesamtgebäude wird durch eine ausgedehnte wilde Felswand abgefangen und ist sowohl durch eine leichte Rampe vom oberen Parkplatz als auch durch Treppen von der Ebene des Gartengeschosses aus erreichbar.

Pollerlampen entlang aller Wegeverbindungen sorgen auch abends für eine gute Ausleuchtung und Trittsicherheit.