Projektbeschreibung "Wermelskirchen"

Natürlich gestalteter Hausgarten in Ortsrandlage an einer stillgelegten Eisenbahnstrecke.

Entsprechend den behördlichen Vorgaben wurde eine große extensive Obstwiese mit Pflaumen, Kirsch- und Apfelbäumen angelegt.

Ein beheizbares Außenschwimmbecken mit großer Terrassenlandschaft sorgt für Wellness im eigenen Garten und ausgedehnte Aufenthalte an der frischen Luft.

Die Abgrabung zur vollverglasten Front des Gartengeschosses ist mit Felsen gestaltet und wird mit standortangepassten, genügsamen Sträuchern und Stauden bepflanzt.