Projektbeschreibung "Wuppertal"

Kleiner Garten mit Herausforderungen.

Die Farbe rot spielt in Haus und Garten des neuen HUF HAUS modum: in Wuppertal die Hauptrolle. 

Das Rot der Hauseingangstür spiegelt sich im Garten zum Einen in den dekorativen Sichtschutzwänden, wird in den Pflanzen im Laub, den Blüten oder Früchten aufgegriffen und zum Anderen auch durch rote Keramikbänder transportiert, die den Blick und Gang des Besuchers zum Haus lenken.

Der kleine aber feine Garten kommt ohne Rasenflächen aus - stattdessen wurden die verschiedenen Gestaltungsflächen mit bodendeckenden Pflanzen oder Kieseln versehen und durch höhere Gehölze und Pflanzungen akzentuiert.

Heckenstreifen, Sichtschutzwände und berankte Natursteinstelen spielen geschickt mit Ein- und Ausblicken zum und vom Garten.

Ein kleiner Garten mit Herausforderungen: die beengten Platzverhältnisse und örtliche Erfordernisse stellten die Planung vor interessante Aufgaben. Es zeigt sich aber, dass auch und gerade kleine Außenanlagen mit durchdachter Gestaltung einen besonderen Mehrwert für Erholung und Freizeit darstellen und die Hausarchitektur unaufdringlich unterstreichen.