Fothergilla major – Großer Federbuschstrauch

Herkunft und Verbreitung

Die Federbuschsträucher (Fothergilla) sind eine Gattung aus der Familie der Zaubernussgewächse. Ihre Heimat ist das südöstliche Nordamerika. Die Gattung enthält nur zwei Arten: zum Einen den Großen Federbuschstrauch (Fothergilla major) und zum Anderen den deutlich kleiner bleibenden, sonst jedoch sehr ähnlichen, erlenblättrigen Federbuschstrauch (Fothergilla gardenii). 

Beschreibung

Federbuschsträucher sind sommergrüne, langsam wachsende Sträucher mit dichtstehenden, aufrechten Grundtrieben, die bis zu 2,5 m hoch werden. Die Rinde älterer Äste ist hellgrau und glatt. Die wechselständig angeordneten Blätter sind breit eiförmig und die obere Hälfte ist grob gezähnt. Die Herbstfärbung ist karminrot bis orangegelb und von großer Leuchtkraft. Die ungewöhnlichen, flaschenbürstenähnlichen Blüten erscheinen Ende April/ Anfang Mai zugleich mit den Blättern. Sie sind bis zu 5 cm lang, duften nach Honig und werden gern von Hummeln beflogen. Als Früchte werden bis 15 Millimeter lange, braune Kapselfrüchte gebildet.

Nutzung und Wissenswertes

Der Gattungsname Fothergilla erinnert an den englischen Arzt und Gartenfreund John Fothergill (1712-1780).

Gartengestaltung

Federbuschsträucher lieben halbschattige bis sonnige und schwachsaure Standorte; sie meiden Hitze und Trockenheit. Auf zu schattigen Plätzen bleiben Blütenflor und Herbstfärbung fast völlig aus. Aufgrund ihrer hübschen Blüten und des farbenprächtigen Herbstlaubs werden beide Arten der Gattung als Zierpflanzen verwendet. Fothergilla major ist ein herrlicher Einzelstrauch für Heidegärten und Rhododendronpflanzungen, zusammen mit Astilben, Farnen und Teppich-Hartriegel. Die kleine Form des Federbuschstrauchs (Fothergilla gardenii) wirkt als schleierartiger Trupp in niedrigen, rotblühenden Rhododendronflächen (Rhododendron repens 'Baden-Baden') besonders schön und auflockernd. Auch die Kombination der weißblühenden Fothergilla-Sträucher mit Acer palmatum 'Atropurpureum' mit seinem intensiv rot gefärbten Blattaustrieb wirkt sehr harmonisch.